Girokonto

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Thema "Girokonto". Sofern Sie hier auf eine Frage keine Antwort finden, nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten auf dieser Seite.

Welche Kontomodelle bietet die Volksbank Ruhr Mitte eG an?

Die Kontomodelle der Volksbank Ruhr Mitte sind individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Finden Sie Ihr passendes Konto in der Kontomodellübersicht.

Kann ich mein Kontomodell wechseln?

Ihr aktuelles Kontomodell können Sie jederzeit wechseln.

Füllen Sie dazu einfach das Online-Formular aus. Sie erhalten von uns kurzfristig eine Rückmeldung bezüglich Ihres Kontomodellwechsels. Die Änderung erfolgt dann zum 1. des Folgemonats.

Selbstverständlich können Sie die Kontomodelländerung auch in einer unseren Filialen vor Ort vornehmen.

Kann ich ein Konto online eröffnen?

Ihr neues Girokonto können Sie online beantragen. Füllen Sie einfach das Online-Formular aus und bringen Sie damit die Kontoeröffnung auf den Weg. Sie erhalten von uns kurzfristig eine Rückmeldung bezüglich der Kontoanlage.

Kann ich Lastschriften widersprechen?

Im Online-Banking finden Sie in der Detailansicht des entsprechenden Umsatzes den Button "Lastschrift widersprechen". Klicken Sie diesen einfach an und bestätigen Sie den Widerruf mit einer gültigen TAN.
Selbstverständlich können Sie eine Lastschrift auch in einer unserer Filialen oder telefonisch unter 0209 385-0 zurückgeben.

Wie kündige ich eine Einzugsermächtigung (SEPA-Basislastschrift)?

Eine Einzugsermächtigung (jetzt SEPA-Basislastschrift) müssen Sie gegenüber dem Zahlungsempfänger kündigen.

Gibt es ein Überweisungslimit?

Es gibt keine Betragsgrenzen bei einer beleghaften Überweisung.

Im Online-Banking ist der Überweisungsbetrag pro Tag abhängig vom verwendeten Gerätetyp und dem Sicherheitsverfahren:

PIN/TAN-Verfahren (SMS- und optic-TAN):          25.000 EUR*
Mobile Banking (Tablet, Smartphone):                 10.000 EUR
HBCI/FinTS (Secoder + VR-NetworldCard):         500.000 EUR
paydirekt und giropay (eCommerce):                  10.000 EUR

Evtl. vereinbarte Kontenlimite unterhalb der o.a. Beträge sind zusätzlich gültig. Bitte sprechen Sie Ihren Berater an, wenn Sie einen Betrag überweisen möchten, der nicht in den Verfügungsrahmen passt.

*Bei Zahlungen mit dem Browser VR-Protect erhöht sich das Limit im PIN/TAN Verfahren auf 50.000 EUR.

Woran erkenne ich, dass meine Überweisung ausgeführt wurde?

Sobald Sie den überwiesenen Betrag in Ihrer Umsatzübersicht sehen, können Sie sicher sein, dass Ihre Überweisung ausgeführt wurde.

Kann ich eine Überweisung nachträglich ändern oder löschen?

Grundsätzlich ist bei einer Überweisung ein Widerruf oder eine Änderung nachträglich nicht möglich.
Ihr Kundenberater oder unser KundenServiceCenter geben Ihnen dazu gerne nähere Informationen (Tel. 0209 385-0).

Wie kann ich online Daueraufträge einrichten, ändern oder löschen?

Wiederkehrende Zahlungen, wie zum Beispiel das Taschengeld Ihrer Kinder oder die monatlichen Mietzahlungen, müssen nicht zu jedem Termin erneut beauftragt werden, sondern können ganz bequem per Dauerauftrag automatisch ausgeführt werden. Wie Sie einen Dauerauftrag anlegen, ändern oder löschen erfahren Sie hier:

Wie und wo kann ich mein Konto auflösen?

Eine Kontoauflösung können Sie in einer unserer Filialen durchführen.

Wenn Sie umziehen, können Sie Ihr Konto bei uns natürlich bequem online weiterführen. Möchten Sie dennoch zu einer anderen Volksbank wechseln, nutzen Sie den Umzugsservice der Volks- und Raiffeisenbanken.