Kostenloses Girokonto für Studenten

Attraktive Leistungen halten Ihnen den Kopf frei fürs Wesentliche

Die Schule ist vorbei, das Leben kann beginnen! Ein Studium ist angesagt. Bevor Sie sich jedoch mit Feuereifer hinein stürzen, sollten Sie einen Moment innehalten - denn mit der richtigen Planung läuft es im Studium nochmal so gut.

Damit Sie den Kopf fürs Wesentliche frei haben, gibt es bei uns das kostenlose Girokonto für Studenten mit attraktiven Leistungen. So konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihr Studium.

Ihre Vorteile

  • kostenloses Girokonto 1)
  • kostenlose Kreditkarte 2)
  • kostenlose Bankkarte
  • kostenloser Bargeldservice an 19.600 Geldautomaten der Volksbanken in Deutschland
  • günstige Auslandsentgelte für Barverfügungen
  • sicheres und komfortables Mobile- und Online-Banking
  • Dispositionskredit möglich
  • 25 €-Kontoeröffnungs-Geschenk 3)

Unser BankCardServiceNetz und unsere Online-Filiale sorgen dafür, dass bei einem Ortswechsel kein Bankwechsel notwendig ist.

Auf Wunsch stehen Ihnen weitere Leistungen zur Verfügung: vom Tagesgeldkonto über den Dispokredit bis zur Absicherung von persönlichen Risiken. Lassen Sie sich bei uns kompetent und umfassend beraten.

  1. Bis zum 27. Lebensjahr. Mtl. Einkommen bis max. 1.300 Euro.
  2. Im ersten Jahr kostenlos, danach 12 €/Jahr, umsatzabhängige Rückerstattung bis 24 €/Jahr.
  3. Prämie für Neukunden. Der Betrag wird dem VR-FUTURE-Konto gutgeschrieben,
    wenn das Konto zwei Monate aktiv genutzt wird.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Ruhr Mitte eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.