Information zur Rückzahlung der Fananleihe 2010/2016 des FC Schalke 04

Die Laufzeit der FC Schalke 04 Fananleihe 2010/2016 (WKN: A1ES04 / ISIN: DE000A1ES044) endet am 1. August 2016. Am selben Tag wird auch die letzte Zinszahlung in Höhe von 5,5% p.a. fällig.

Für Inhaber der Schmuckurkunden gilt: Sie können die Urkunden und die zugehörigen Zinsscheine ab dem 1. August 2016 und möglichst bis zum 30. Dezember 2016 bei den Einlösungsstellen/ Niederlassungen der Volksbank Ruhr Mitte in Gelsenkirchen-Buer, - Mitte, Gladbeck und Herten kostenlos einlösen. Die Einlösung ist nur an den vier genannten Stellen möglich (keine Filialeinlösung). Sie können die Urkunden und Zinsscheine auch bei anderen Banken und Sparkassen einlösen, müssen dann allerdings mit einer zusätzlichen Gebühr rechnen.

Weitere Informationen zur Einlösung der Schmuckurkunden sowie eine Service-Telefon-Nr. erhalten Sie über die Info-Seite des FC Schalke 04:

Postalische Einreichung

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Schmuckurkunden (Wertpapiermäntel) und die Zinsscheine postalisch an die Volksbank Ruhr Mitte zu schicken. Bitte übersenden Sie die Urkunden und Zinsscheine mit dem anhängenden Einlösungsauftrag und einer Kopie Ihres gültigen Personalausweises an folgende Anschrift:

Volksbank Ruhr Mitte
Abteilung Interne Dienstleistungen
Goldbergplatz 2-4
45894 Gelsenkirchen

Da es sich bei den Schmuckurkunden um personenunabhängige Inhaberpapiere handelt, die von jedem eingelöst werden können, der diese vorlegt, empfehlen wir Ihnen unbedingt einen versicherten Versand der Urkunden. Postalisch eingereichte Urkunden und Zinsscheine werden nicht an den Einreicher zurückgegeben. Ein Abrechnungsexemplar sowie die Steuerbescheinigung erhalten Sie per Post.

Bitte informieren Sie sich über die Info-Seite des FC Schalke 04. Wenn Sie weitere Fragen zur Rückzahlung der Fan-Anleihe haben, wenden Sie sich bitte ausschließlich an den
FC Schalke 04:


Telefon: 01806 150810 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)