Erfahrungsberichte

Soraya Semo

2. Ausbildungsjahr

Abteilung: Qualitätsmanagement Kredit Firmenkunden

Schon früh habe ich den Wunsch gehabt mit Menschen zu arbeiten, für sie ein Ansprechpartner zu sein und in allen finanziellen Angelegenheiten zu beraten.

Zurzeit bin ich in der Kreditsachbearbeitung für Firmenkredite eingesetzt. Hierbei sind wir zuständig für die Prüfung der Kreditwürdigkeit und der Unterlagen sowie die Anfertigung der Kreditverträge. Auch bewerten wir Kreditsicherheiten wie Grundstücke oder Immobilien.

Die Ausbildung bereitet mir sehr viel Spaß und Freude. Ich kann kaum glauben wie schnell die Zeit vergeht, denn wir nähern uns mit immer größer werdenden Schritten schon dem Ende der Ausbildung und damit auch den Abschlussprüfungen.

Ich fühle mich jetzt schon gut vorbereitet und freue mich auf das letzte Jahr mit meinen Kollegen in der Ausbildung.

Ich denke, dass wir mit einem guten Gefühl in den Lernprozess gehen können, da wir sowohl praktisch, intern als auch schulisch sehr gut vorbereitet werden.

Robert Bardelle

1. Lehrjahr

Abteilung: Privatkundenbereich

Der Bankensektor hat mich sehr interessiert, da er sehr vielseitig ist und man eine solide wirtschaftliche Grundbildung erhält.

 

 

Nach der Schule und einem Auslandsaufenthalt, hatte ich mich dazu entschlossen eine kaufmännische Ausbildung anzufangen.

Ich bin nun seit gut einem halben Jahr im "Markt", also im direktem Kundenverkehr eingesetzt,
und der tägliche Kontakt zu Kunden sowie das Arbeiten im Team machen mir großen Spaß.
Mein Aufgabenbereich ist schon jetzt sehr breit gefächert und reicht von Servicetätigkeiten am Schalter
bis hin zu selbstgeführten Beratungsgesprächen.

Du hast auch Spaß am Umgang mit Menschen und interessierst dich für den Bankensektor? Dann bewirb dich jetzt online für eine Ausbildung oder ein Praktikum bei der Volksbank Ruhr Mitte.