„Zeitkritische Frauen- und Kinderbilder“

Ausstellung in der Volksbank Ruhr Mitte zu den Hertener Frauenkulturtagen 2018

Herten, 28.02.2018 - Im Rahmen der diesjährigen Frauenkulturtage präsentiert die Volksbank Ruhr Mitte die Ausstellung „Zeitkritische Frauen- und Kinderbilder“ von Ingrid Holtschulte-Urginus in der Niederlassung Herten, Ewaldstr. 1.  

Ausstellung Frauenkulturtage 2018
Ingrid Holtschulte-Urginus und Bernhard Felling, Leiter FinanzCenter Herten, freuen sich über die Ausstellung „Zeitkritische Frauen- und Kinderbilder“, die in der Volksbank in Herten, Ewaldstraße 1, bis zum 23. März zu sehen ist.

„Als regionaler Kulturförderer unterstützen wir die Frauenkulturtage in Herten und stellen unsere Räumlichkeiten für die Ausstellung gerne zur Verfügung“, erläuterte Bernhard Felling, Leiter des FinanzCenter Herten.

Thematisch setzen sich die 18 ausgestellten Bilder (Kunstdrucke von Acrylbildern und Ölgemälden) kritisch mit den Rollenklischees von Frauen und Kindern auseinander und deuten auf Missstände in unserer Gesellschaft hin. „Ich möchte mit meinen Bildern zum Nachdenken und zum Gespräch anregen“, erklärte Ingrid Holtschulte-Urginus bei der Vorstellung.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Volksbank bis zum 23. März 2018 zu besichtigen.