Nussknacker und Mausekönig

Ein Weihnachtsmärchen nach der Musik von Tschaikowski

Gladbeck, 21.12.2015 - Kurz vor Weihnachten bot die Volksbank Ruhr Mitte ihren kleinen Kunden eine besondere Überraschung: Sie verkürzte ihnen die Wartezeit bis zum Heiligen Abend mit einem musikalischen Wintermärchen aus der Programmreihe „Klassik für Kids“ des Europäischen Klassikfestivals.

Am Freitag, dem 18. Dezember und am Samstag, dem 19. Dezember 2015, stürmten insgesamt 300 Kinder und deren erwachsene Begleiter/-innen die Stuhlreihen des Glashauses in Herten und die des Bürgerhauses Gladbeck-Ost. Die Eintrittskarten erhielt man in allen Filialen der Volksbank Ruhr Mitte.

Frei nach E.T.A. Hoffmann wurde die Geschichte des Mädchens Marie erzählt, das am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel Drosselmeier einen Nussknacker geschenkt bekommt. Dieser erwacht in der Nacht zum Leben, um gemeinsam mit den Spielzeugsoldaten im Kinderzimmer den bösen Mausekönig zu besiegen. Am Ende der Geschichte wird der Nussknacker mit Hilfe von Marie von seinem Fluch befreit und die Liebe besiegt den bösen Zauber.

Wohl kaum ein klassisches Stück hat so viele bekannte Melodien hervorgebracht. Das Pindakaas Saxophon Quartett präsentierte Tschaikowskis „Ohrwürmer“, bearbeitet für Saxophon, Klarinette, Flöte und Oboe. Zusammen mit dem Schauspieler Frank Dukowski spielten sie ein zauberhaftes Musikmärchen für Kinder ab 5 Jahren.

Der tosende Beifall am Ende des Stückes bestätigte, dass klassische Musik - selbst für kleine Ohren - immer noch top aktuell ist und begeistert...

Anmerkung:
Schauspieler Frank Dukowski ist nicht nur aus dem Fernsehen und Kino bekannt, sondern auch von der Bühne: Theaterunterricht erhielt er u.a. an der Bigger Light School for Actors in Monterey/Mass., USA. Frank Dukowski spielte am Schauspiel Bonn, für rbb Radio Berlin-Brandenburg mimt er den "Rabe Socke". Im Kino war er u.a. in Tom Tykwers Film "Der Krieger und die Kaiserin" zu sehen.

Das Pindakaas Saxophon Quartett aus Münster und dem Ruhrgebiet gibt seit 1990 europaweit Kammer- und Kinderkonzerte und spielt regelmäßig auf bedeutenden Musikfestivals wie dem Rheingau Musikfestival. Die Musiker gaben Konzerte in Kuwait, Schottland, Italien, der Schweiz und den Niederlanden und nahmen sechs CDs auf. Mit dem WDR entstand das Kindermusikhörspiel "Die Abenteuer des Monsieur Sax".

Mitwirkende:

Frank Dukowski: Schauspieler
Pindakaas Saxophon Quartett:
Marcin Langer: Sopransaxophon, Querflöte
Guido Grospietsch: Altsaxophon, Querflöte
Anja Heix: Tenorsaxophon, Oboe, Querflöte
Dr. Matthias Schröder: Baritonsaxophon, Klarinette