Volksbank Ruhr Mitte lädt ein zu „Sommernachtsträumen“

Europäisches Klassikfestival gastiert in Buer und Herten

Gelsenkirchen, 17.06.2019 -  Ende Juni ist das Europäische Klassikfestival wieder auf Reisen und gastiert am Dienstag, 25.06.2019, in der Matthäuskirche in GE-Buer sowie am Mittwoch, 26.06.2019, im Hertener Glashaus, jeweils um 19:30 Uhr.

An beiden Tagen tritt im Rahmen des Festivals das ungarische Sinfonieorchester Pécs unter der Leitung seines Chefdirigenten Kornél Győri auf und präsentiert zusammen mit dem Klaviervirtuosen Oleg Poliansky ein Programm mit Werken aus der Zeit des Barock, der Klassik und der Romantik. Zu hören sind das Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 von J.S. Bach, die sogenannte „Abschieds-Sinfonie“ von Joseph Haydn, das Konzert „Malédiction“ für Klavier und Orchester von Franz Liszt sowie die berühmte Streicherserenade op. 20 von Edward Elgar.

Für Kunden steht uns ein begrenztes Freikartenkontingent zur Verfügung. Solange der Vorrat reicht, können Sie als Kunde unseres Hauses kostenlose Eintrittskarten ganz einfach online unter www.vb-ruhrmitte.de/veranstaltung bestellen. Bitte den passenden Code und persönliche Daten eingeben und schon erhalten Sie Ihre Tickets direkt per E-Mail.
25. Juni 2019 - Gelsenkirchen     MUSIK250619
26. Juni 2019 - Herten               MUSIK260619

Darüber hinaus bieten wir Eintrittskarten aufgrund unserer Förderung zu einem Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) an. Der Ticketverkauf erfolgt in der Hauptstelle in Buer und den Niederlassungen in GE-Mitte, Gladbeck-Mitte und Herten-Mitte. An der Abendkasse wird ein Zuschlag von zwei Euro erhoben.
   
Das Europäische Klassikfestival ist ein Musikfestival, das seit 1998 jeden Sommer im nördlichen Ruhrgebiet sowie angrenzenden Münsterland stattfindet. Sowohl international bekannte Musiker, darunter die Pianisten Oleg Poliansky und Jeremy Menuhin, die Cellistin Maria Kliegel sowie Klaus Doldinger und Passport, als auch Nachwuchskünstler bringen dabei an mehreren Spieltagen und ungewöhnlichen Spielorten unterschiedliche Facetten der klassischen Musik zu Gehör. Ziel des Festivals ist die Förderung der klassischen Musik und das gemeinsame Musizieren mit Künstlern aus ganz Europa. Dazu bietet das Festival sowohl Klassikinteressierten als auch Klassikeinsteigern ein attraktives und abwechslungsreiches Programm.