Sehr geehrtes Mitglied,

mit Blick auf die weiterhin bestehenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des COVID-19-Virus haben sich Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Ruhr Mitte auf eine Verschiebung der Vertreterversammlung auf Herbst 2020 verständigt. Damit berücksichtigen wir die berechtigte Sorge vieler unserer Mitgliedervertreter vor einer Ansteckung sowie die behördlichen Auflagen, die eine Präsenzveranstaltung derzeit untersagen.

Wir werden Sie selbstverständlich auf unserer Homepage sofort informieren, wenn ein neuer Termin für unsere diesjährige Vertreterversammlung festgelegt ist.  

Auch die Auszahlung einer Dividende ist leider von der Corona-Krise betroffen: Gemäß einer Vorgabe durch die Europäische Zentralbank dürfen alle Banken eine Ausschüttung nicht vor Oktober vornehmen. Die Beschlussfassung hierzu wird daher in unserer verschobenen Vertreterversammlung im Herbst erfolgen.

Detaillierte Informationen zum Jahresabschluss stellen wir Ihnen ab dem 01.07.2020 über unsere Homepage zur Verfügung. Auszahlungen von Mitgliedschaftsanteilen aufgrund fristgerechter Kündigung, Ausschlüssen oder Sterbefällen erfolgen Ende Juni 2020.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Volksbank Ruhr Mitte