2. Open-Air Jazz-Nacht am 8. August 2015

Volksbank Ruhr Mitte präsentiert erstklassigen Jazz

Im Rahmen eines dreitägigen Kultur-Sommerprogramms "Lüttinghof_Die Burg im Wasser" präsentiert das Team der Burg, zusammen mit der Volksbank Ruhr Mitte, am 8. August ab 18.00 Uhr einen weiteren Glanzpunkt: Die 2. Open-Air Jazz-Nacht!

In diesem Jahr haben die Macher der Konzertreihe FineArtJazz Gelsenkirchen einen außergewöhnlichen Mix aus Geheimtipp, deutschem Top-Jazz und Megaevent zusammengestellt. Mit der afro-kubanischen Klangfarbe von SALT, dem mit dem EchoJazz ausgezeichneten JOO KRAUS & TALES IN TONES TRIO und der international erfolgreichen Formation CLUB DES BELUGAS kommt sowohl chillig-grooviger als auch Dance-Floor-Jazz auf die Bühne.

SALT
SALT ist das gemeinsame Projekt der in Paris aufgewach-
senen Sängerin Myra Maud (Orchestre National de Jazz, Celine Dion, Jan Delay u.v.a.), deren Wurzeln in Martinique und Madagaskar liegen, und dem norddeutschen Keyboarder Lutz “Hammond” Krajenski, der mit Roger Cicero, Ulrich Tukur, Stefan Gwildis oder Joja Wendt zusammen gearbeitet hat. Die Band kombiniert eine einzigartige Mischung aus Jazz, afro-kubanischer Musik und Elementen aus der Musik des Indischen Ozeans - gesungen in Französisch, Creole und Englisch. Mit ihrer Energie und ihrem Charme verzaubert SALT jeden Zuhörer, ob er nun eher der Popmusik oder der Jazzmusik zugewandt ist. Eine wunderbare Musik zwischen Strand und Jazzclub, zwischen Metropole und einsamer Insel, zum Träumen und Tanzen- weit, weit weg von hier und jetzt!

Unterstützt wird SALT dabei von ihrer fantastischen Begleitband. Die Musiker zählen zweifelsfrei zum "Who is Who" der deutschen Szene, die die perfekte Basis bildet, auf der sich Myra bei den Auftritten von SALT austoben kann.

  • Myra Maud - Vocals, keys
  • Lutz Krajenski - Keys, backvocals
  • Olaf Casimir - Bass
  • Simon Gattringer - Drums

JOO KRAUS & TALES IN TONES TRIO
Joo Kraus ist aus der deutschen Musikgeschichte der letzten beiden Jahrzehnte nicht wegzudenken. Mit seinen beiden zuletzt aufgenommenen Alben war der Eintritt in die Jazz-Charts des gebürtigen Ulmers obligatorisch. Der  EchoJazz-Preisträger wird mit seinen drei hochkarätigen Mitstreitern einen spannenden Remix von bisher ungehört jazzigen, unerhört farbigen Neu-Arrangements im Spannungsfeld zwischen Trance-Jazz, Hip-Beat und sophisticated Soul präsentieren und damit auf sehr eigenwillige musikalische Weise den Musikheroen der letzten Jahrzehnte ihren Tribut zu zollen.

Mit auf dem Programm stehen Titel wie Africa (Toto), Smooth Operator (Sade), Englishman in New York (Sting), Sledgehammer (Peter Gabriel), If You Don’t Know Me By Now (Simply Red) oder Thriller, Beat it (Michael Jackson).

CLUB DES BELUGAS
Club des Belugas (CdB) ist eine der führenden Nujazz Bands in Europa, wahrscheinlich sogar in der Welt. Durch die Kombination von zeitgenössischen europäischen Nujazz Styles, Brazilian Beats, Swing und American Soul der fünfziger, sechziger und siebziger Jahre schaffen CdB eine völlig eigenständige Musikwelt, die an Intensität und Energie kaum zu überbieten ist.

2002 erschien das erste Album “Caviar at 3 a.m.” und die Maxi “Hip Hip Chin Chin” (Platz 1 der Deutschen Club Charts). Mittlerweile gibt es 8 Studioalben, eine Live-Doppel-CD und eine Live-DVD (Stand April 2015). Stücke von Club des Belugas wurden bislang 1.900 Mal für Compilations mit einer Gesamtauflage von 8 Millionen CDs lizenziert.

Die Powerstimme der kalifornischen Soul Diva Brenda Boykin und die filigran-zerbrechliche Stimme der schwedischen Singer-Songwriterin Anna-Luca machen die Konzerte zu einem höchst abwechslungs-
reichen Erlebnis.

Ob in großen Loungesesseln hoch über der Gräfte, unter grünen Trauerweiden direkt am Wasser oder im Burggarten - lauschige Plätze gibt es auf der Burg genug. Hier lässt es sich bereits wunderbar faulenzen, amüsieren und genießen, bevor das abendliche Programm startet und für grandiose Stimmung auf Lüttinghof_Die Burg im Wasser sorgt.

Tickets & Preise:
Mitglieder und Kunden der Volksbank Ruhr Mitte erhalten ab sofort die Tickets zu einem reduzierten Preis von 49,-- € (Normalpreis des Veranstalters 59,-- €).

Die reduzierten Tickets können ausschließlich bei den Verkaufsstellen der Volksbank Ruhr Mitte bezogen werden.

Verkaufsstellen für die Mitglieder- und Kundentickets

Filiale Adresse
Gelsenkirchen-Buer Goldbergplatz 2-4, 45894 Gelsenkirchen
Gelsenkirchen Kirchstr. 1, 45879 Gelsenkirchen
Gladbeck Goethestr. 49, 45964 Gladbeck
Herten Ewaldstr. 1, 45699 Herten
Marl-Polsum Dorfstr. 6, 45768 Marl-Polsum
Westerholt Bahnhofstr. 28-30, 45701 Herten

Anfahrt mit kostenlosem Shuttleservice

Vom nahegelegenen Parkplatz der E.ON New Build & Technology GmbH an der Alexander-von-Humboldt-Straße 1 in 45896 Gelsenkirchen ist ab 17:30 Uhr ein Shuttleservice eingerichtet.
Bitte beachten Sie: Direkt an der Burg gibt es am 8. August 2015 keine zusätzlichen Parkgelegenheiten.